Erasure Verification Services

Erasure Verification Services

Lassen Sie die Datensicherheit beschädigter oder ausrangierter Speichermedien mit den Erasure Verification Services von Kroll Ontrack bestätigen.

Als global führender Anbieter von L�sungen zur Datenrettung verfügt Kroll Ontrack über die erforderlichen Tools und Erfahrungen, um beliebige Medien zu analysieren und somit bestätigen zu k�nnen, dass alle auf diesen Medien gespeicherten Daten unwiederbringlich gel�scht wurden. Unsere Erasure Verification Services sind für Unternehmen genauso geeignet wie für Speicherintegratoren oder Technologiehersteller. Die Dienstleistung bietet allen Kunden einen dokumentierten L�schvorgang, sodass maximale Datensicherheit gewährleistet wird.

Kroll Ontrack Verifikations-Services (.pdf)


Prüfung von L�schvorgängen – warum?

Angesichts der aktuellen Schlagzeilen über Datenverluste und verloren gegangene Speichermedien nehmen viele Unternehmen eine gründliche Prüfung ihrer Datenschutzmethoden vor. Die Prüfung von L�schvorgängen ist dabei ein wichtiges Element. Im Rahmen eines sicheren Verfahrens für die Neuzuweisung oder Entsorgung von Medien k�nnen Sie nur mit einer Prüfung nachweisen, dass alle Medien vollständig gesäubert worden sind. Wovor schützt eine Säuberung von Medien?

  • Diebstahl sensibler Daten: Wenn auf einem Speichergerät, das beschädigt wurde oder das Ende seines Lebenszyklus erreicht hat, sensible Daten zurückbleiben, geht Ihr Unternehmen folgende Risiken ein: Diebstahl, versehentliche Ver�ffentlichung oder rechtliche Konsequenzen.
  • Mangelhafte Zugriffskontrolle bei internen Daten: Durch eine Prüfung von L�schvorgängen auf Computern von Mitarbeitern, die das Unternehmen verlassen, k�nnen Sie sensible Daten vernichten, bevor diese Computer anderen Mitarbeitern zugewiesen werden.
  • Verletzung der rechtlichen Compliance: Datenschutz- und Aufbewahrungsvorschriften zwingen Unternehmen dazu, ausgewählte Daten zu l�schen oder zu archivieren. Zur Einhaltung dieser Vorschriften müssen geeignete Methoden implementiert werden. Mit Software zum L�schen von Daten oder L�sch-Hardware kann Ihr Unternehmen diese Vorschiften problemlos erfüllen.

Nach Ausführung einer Datenl�schung k�nnen Sie sich bei Kroll Ontrack melden, um eine Verifizierung in Auftrag zu geben.

    Prüfung von L�schvorgängen

    Datenl�sch-Verfahren

    Unser Verfahren

    1. Vorbereitung der Geräte – Medien (Festplatten, SSDs etc.) werden vorbereitet, indem vor der Ausführung von Säuberungsprozessen bestimmte Datenmuster auf das Gerät geschrieben werden. Die Geräte k�nnen von Kroll Ontrack oder dem Kunden selbst vorbereitet werden.
    2. Säuberung – Die Medien/Speichergeräte werden mit einem kundenspezifischen Verfahren gesäubert. Die Säuberung kann von Kroll Ontrack oder dem Kunden selbst vorgenommen werden.
    3. Genaue Analyse – Die Medien/Speichergeräte werden auf Daten geprüft, die in bestimmten Bereichen zurückbleiben k�nnen (zum Beispiel Benutzerdaten, fehlerhafte/defekte Bl�cke, zusätzliche Pool-Bereiche usw.).
    4. Erstellung eines Berichts – Der Kunde erhält einen detaillierten Abschlussbericht, in dem die Vorbereitung, Säuberung und Analyse der Geräte dokumentiert und die Ergebnisse der Analyse festgehalten werden.